BDMP

Bund der Militär- & Polizeischützen

Bund der Militär- und Polizeischützen

 

Der Schwerpunkt des BDMP liegt auf dem dynamischen und statischen Großkaliberschießen. Hauptsächlich kommen dabei Militär- und Polizeiwaffen zum Einsatz. Es sind nur Waffen erlaubt, die nach dem Waffengesetz erworben werden können. Waffen die unter das Kriegswaffenkontrollgesetz fallen sind wie in allen anderen Verbänden verboten. Einige Disziplinen werden international bis zu Weltmeisterschaften geschossen. Die 27.000 Mitglieder sind überwiegend als so genannte Schießleistungsgruppen (SLG) organisiert. Diese SLG's mieten sich bei Vereinen mit eigenen Ständen ein um schießen zu können.

 

Angebotene Disziplinen:

 

Statisches Kurzwaffenschießen

 

div. Mehrdistanzdisziplinen für Kurzwaffen

 

div. Langwaffendisziplinen von 25 bis 300 m

 

Benchrestschießen

 

Longrange bis 900 Yards

 

Dynamisches Flintenschießen

 

PPC 1500

 

Bianchi-Cup

Luftgewehr- und Luftpistolenschießen

 

Öffnungszeiten:

 

Mitwoch 18:00 - 20:00 Uhr

Freitag 18:00 - 20:00 Uhr

 

Bürgerhaus Hochstadt

Ringstr. Süd 21

63477 Maintal

 

LuPi@Tell1560.de

Groß- und Kleinkaliberschießen

 

 

Öffnungszeiten:

 

Montag 18:00 - 21:00 Uhr

Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

 

Maintalhalle Dörnigheim

Berliner Str. 64

63477 Maintal

 

SpoPi@Tell1560.de

Bogenschießen:

 

 

Öffnungszeiten:

 

Montag ab 20:30 Uhr

 

 

Unser Außengelände

Nähe Phillip-Reis-Str. 21

63477 Maintal

 

Bogen@Tell1560.de

Copyright @ 2018 Schützengesellschaft TELL 1560 e. V. Impressum Disclaimer Datenschutzerklärung

Besucherzaehler