Aktuelles

Aktuelles

Königsschießen 2018 bei SG Tell 1560 e.V.

Am diesjährigen Königsschießen sind 16 Schützinnen und Schützen aus allen Sparten und Kategorien um die begehrten Trophäen des Königsadlers zu ergattern und selbstverständlich als Königin oder König gekrönt zu werden - angetreten.

Dieses Jahr trugen unsere Adler "Echten" Schmuck (aus dem Kinderzimmer)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

der perfekten Vorbereitungen um die Sportgeräte und den zu beschießenden Adlern und präzisen Organisation um diese Veranstaltung, stand schon nach einer halben Stunde nach Beginn der beliebten Traditionsschweren Veranstaltung der erste Gewinner fest.

 

Innerhalb der nächsten Stunde ging alles Schlag - auf Schlag, standen alle Glücklichen Gewinner fest. Trotz des hohen Anteil an Schützenschwestern, finden sich auf unserer Auszeichnungstafel leider nur unsere Schützenbrüder wieder , die dieses Jahr wohl die ruhigere Hand und das Zielsichere Auge hatten.

Das Glück die erstmalig "Edelsteinbesetzten" Zepter, Reichsapfel und letztendlich die Krone zu bekommen hatten dieses Jahr folgende Vereinsmitglieder :

 

Pistole:

2. Ritter, Peter Schneider

1. Ritter, Salvatore R. Fusco

König Pistole, Ergün Calik

 

Gewehr:

2. Ritter, Dieter Jehmlich

1. Ritter, Sebastian Beckl

König Gewehr, Michael Schmidt

 

Unser Erster Vorsitzender Wolfgang Bernhardt der trotz Schmerzen die Veranstaltung eröffnet und begleitet hat, bedankte sich bei allen Teilenehmern und den Organisatoren, Gratulierte am Ende dem neuen Hofstaat.

Zitat von Ihm: "....Eben eine erfrischende Sache, auch unsere Zeit zur Ermittlung der Ritter und Könige bewegte sich in einem angemessenen Zeitfenster ..... Es wurde nicht langweilig, die Verpflegung und das Ambiente empfand ich für toll"

Wir werden uns alle am kommenden Familienabend am 24.11.2018 wiedersehen, an dem selbstverständlich auch Familienmitglieder eingeladen sind.

(Euer Hof-Fotograf & Pressewart)

 

 

Osterschießen 2017 bei der Schützengesellschaft SG Tell 1560 e.V.

 

Unter dem Motto „Sportschießen für Jung und Alt“ fand am 15.04.2017 das diesjährige Osterschiessen statt. Wie immer gut besucht, von Vereinsmitgliedern dessen Familien und Freunden.

 

Für das Leibliche Wohl aller Teilnehmer und Gäste stand der Vergnügungsausschuss bereits vor Beginn der Veranstaltung bereit, Allerlei aus Maintal und Umgebung, aber auch Exotisches von unseren Aktiven Sportlern sowie dessen Familien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

V.L. nach R.: Vorstand des Vergnügungsausschusses Carola Jehmlich und Doris Richter

 

Traditionell, geht es beim Osterschießen nicht um ein Sportliches Event, sprich den besten Schützen auszumachen, Präzision und Sportliche Fertigkeit zu beweisen, sondern mit etwas Glück und Spaß eine entsprechende Punktzahl zu erreichen während eines unterhaltsamen Nachmittages – denn es werden alle geehrt.

 

Wenn es um die begehrten Trophähen geht, in diesem Fall die Osterschiebe sieht es natürlich anders aus, hier ist der beste Schütze derjenige der am besten trifft. Das wird Traditionell aus 25 Metern Entfernung mit einer Sportpistole bestritten, mit nur einem Schuss muss der Treffer sitzen. Das Glück hatte dieses Jahr der Zweite Vorsitzende Thomas Babel der die begehrte Trophähe errungen hat. Diese ziert nun seine Trophähenwand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

V.L. nach R.: Erster- und Zweiter Vorsitzender Wolfgang Bernhardt und Thomas Babel

 

Eierschießen, Dosenwerden, sowie Hausnummern erringen, wurden mit Luftgewehr bestritten - Preise gleich welchen Rang - durften sich alle Teilnehmer vom reich gedeckten „Preise-Tisch“ selbst aussuchen, Naturalien sowie Sachpreise, für jeden Geschmack alles dabei.

 

Zum Abschluss des offiziellen Teils dankte der Vorsitzende Wolfgang Bernhardt allen Teilnehmern und wünschte ihnen und dem Verein sportlichen Erfolg und einen guten Verlauf des Jahres 2017.

 

Wer sich für dieses sportliche Schießen interessiert, kann gerne zu den Trainingszeiten bei uns vorbeikommen und wird von unseren Schützenmeistern kompetent beraten.

 

Weitere Informationen, Kontaktadressen und Öffnungszeiten unter www.Tell1560.de

 

 

.

Luftgewehr- und Luftpistolenschießen

 

Öffnungszeiten:

 

Mitwoch 18:00 - 20:00 Uhr

Freitag 18:00 - 20:00 Uhr

 

Bürgerhaus Hochstadt

Ringstr. Süd 21

63477 Maintal

 

LuPi@Tell1560.de

Groß- und Kleinkaliberschießen

 

 

Öffnungszeiten:

 

Montag 18:00 - 21:00 Uhr

Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

 

Maintalhalle Dörnigheim

Berliner Str. 64

63477 Maintal

 

SpoPi@Tell1560.de

Bogenschießen:

 

 

Öffnungszeiten:

 

Montag ab 20:30 Uhr

 

 

Unser Außengelände

Nähe Phillip-Reis-Str. 21

63477 Maintal

 

Bogen@Tell1560.de

Copyright @ 2018 Schützengesellschaft TELL 1560 e. V. Impressum Disclaimer Datenschutzerklärung

Besucherzaehler